Krankheit: Depression

Was sind Depressionen?

Depressionen können jeden treffen! Jeder fünfte Bundesbürger erkrankt mindestens einmal in seinem Leben an einer behandlungsbedürftigen Depression. Die Ursachen sind unterschiedlich und können sowohl neurobiologisch als auch psychosozial sein.

Eine Depression beeinträchtigt alle Bereiche des Lebens: Das Denken, die Gefühle, das Handeln, den Körper und die Beziehungen zu anderen Menschen.

Je nach Art und Schwere der Depression sind die Symptome unterschiedlich stark ausgeprägt. Sie sind mal da, mal nicht.

Symptome können u.a. sein: